News

March 23, 2010

BioCision unterzeichnet mit SERVA Electrophoresis GmbH Distributionsabkommen für Europa

MILL VALLEY, Kalifornien (USA), den ...März 2010 BioCision LLC gibt heute bekannt, die europäischen Vertriebsrechte für seine Produkte an SERVA zu vergeben. SERVA als weltweit operierendes Unternehmen mit weitreichender Produktpalette von Forschungsreagenzien wird die komplette Produktpalette zum standardisierten Handhaben und Prozessieren von temperatursensitiven Proben aus den Bereichen Biomedizin und Forschungs vertreiben.

“SERVA hat über 50 Jahre Markterfahrung, an Forschung und Wissenschaft Produkte von ausgezeichneter Qualität zu liefern. Wir sind froh darüber, dass unser CoolTech Portfolio ab sofort dazu gehört.“, sagt Michelle Nemits, Vice President für Marketing und Vertrieb bei Biocision sowie zuständig für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. “Dank der Erweiterung unseres Händlernetzes durch das neue Abkommen mit SERVA haben Wissenschaftler in ganz Europa nun einfachen Zugang zu unseren Produkten und somit die Möglichkeit der garantierten standardiserten pro-analytischen Probenbehandlung“.

SERVA mit Sitz in Heidelberg/Deutschland, bietet innovative und maßgeschneiderte Produkte, die den sich ständig verändernden Ansprüchen und Anforderungen der Life-Science-Community gerecht werden. SERVA hat es sich zum Ziel gesetzt, sich diesen Herausforderungen zu stellen und dabei Produkte von hoher Qualität zu entwickeln und zu liefern.

BioCision ist führender Hersteller von tragbaren Laborkühlern für temperatursensitive biomedizinische Proben. Die stark wärmeleitenden CoolRack Materialien ermöglichen eine einfache standardisierte Temperierung von Proben wie Kühlen, Schock-Gefrieren, Erhitzen oder Auftauen. Neben den CoolRacks erlauben die portablen Probenkühler, Tiefkühler und wärmeleitfähigen Plattformen eine tragbare und im Alltag verfügbare Probenkontrolle sowohl in der Medikamentenentwicklung als auch in der Grundlagen- und medizinischen Forschung zur Verbesserung von Reproduzierbarkeit und Genauigkeit in wissenschaftlichen Experimenten.

Die BioCision Produkte wurden durch Zusammenarbeit mit führende pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen, Unternehmen aus dem Bereich der Auftragsforschung sowie der Grundlagen- und Gesundheitsforschung weiterentwickelt. Zu den Kunden von Bioccision gehören u. a. Amgen Inc., Harvard University, Genentech Inc., Novartis AG, Lawrence Livermore Laboratory, Medimmune, Merck & Co. Inc., Pfizer Inc., Stanford University und das The Systems Biology Institute.

Über BioCision

BioCision LLC, “the CoolTech company”, entwickelt, produziert und vertreibt tragbare Laborkühler für alle temperatursensitiven, biomedizinischen Proben. Die von BioCision patentgeschützten CoolTech-Produkte erlauben dem Wissenschaftler eine sehr hohe Reproduzierbarkeit in der pro-analytischen Probenbehandlung – von Experiment zu Experiment, von Labor zu Labor und von Klinik zu Klinik. Die Cool-Produkte - CoolRack und die ergänzenden Produktlinien CoolBox und CoolCell - werden weltweit durch Forscher in der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie, der Gesundheits- und Grundlagenforschung eingesetzt, um eine organisierte und standardisierte Handhabung von Proben zu garantieren. BioCision wurde 2007 durch eine Gruppe von Wissenschaftlern, Ingenieuren aus dem biomedizinischen Bereich sowie aus dem Bereich der Medikamentenentwicklung gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.biocision.com.

Kontakt für die Presse:

Heidi Chokeir, Ph.D.
Russo Partners
001 619-528-2217 (Büro)
001 858-380-6584 (Mobil)
heidi.chokeir@russopartnersllc.com


Rolf Ehrhardt, M.D., Ph.D.
CEO
BioCision
001 888-478-2221(Büro)
rolf@biocision.com